• Startseite_Euro
  • logo_europaschulen_nrw
  • Logo_2017

Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft

in der Region für die Region

Im vollzeitschulischen Bereich erreichen Sie bei uns

das Abitur (AHR) im Wirtschaftsgymnasium

das Fachabitur (FHR) in der Höheren Handelsschule

die Fachoberschulreife (FOR) BFS 2 (Handelsschule)

Wir bieten:

eine intensive Vorbereitung auf eine betriebliche Ausbildung in der Ausbildungsvorbereitung und eröffnen schulische und berufliche Perspektiven

in den Internationalen Förderklassen

 

Wir sind Ihr Partner in der dualen Ausbildung bei den Ausbildungsberufen

Bankkaufmann/Bankkauffrau

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Fachkräfte für Lagerlogistik / Fachlageristen

Kaufmann/Kauffrau im Großhandel

Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel / Verkäufer/-innen

Alle dualen Ausbildungen bieten wir mit Doppelqualifizierung (IHK-Abschluss und paralleler Erwerb der Fachhochschulreife) an.

 

Im Schuljahr 2016/2017 ist in der Höheren Handelsschule der zweite Durchgang der zwei verschiedenen Profilklassen gestartet, während die Oberstufen das Fachabitur erreicht haben:

Profil Fremdsprachen

Schüler und Schülerinnen der Sprachenprofilklasse der Höheren Handelsschule werden durch die besondere Vertiefung und Erweiterung ihrer Fremdsprachenkenntnisse und ihre Auslandserfahrungen auf international ausgerichtete Ausbildungsberufe und Studiengänge vorbereitet. In diesem Profil wird besonders auf die Zertifizierung der Fremdsprachenangebote Wert gelegt. ⇒ Flyer Fremdsprachen

Profil Wirtschaftsinformatik

Die Schülerinnen und Schüler der ersten Wirtschaftsinformatik-Profilklasse der Höheren Handelsschule haben den Abschluss geschafft, die Fachhochschulreife (schulischer Teil) wurde erreicht. Im zweiten Jahr wurde im Fach Wirtschaftsinformatik neben den Bereichen "Grundlagen der Netzwerktechnik" und "Tabellenkalkulation für Fortgeschrittene" vor allem der Schwerpunkt auf die Vermittlung der Grundlagen in der "Objektorientierten Programmierung mit Java" gelegt. Derweil haben es die neuen Unterstufenschülerinnen und -schüler ihren Vorgängern gleich getan und große Fortschritte im Webdesign mit HTML und CSS, sowie mit dem CMS Joomla gemacht.
⇒ Flyer Wirtschaftsinformatik

Antoniusstr. 15
50226 Frechen

Tel: 02234 93490
Fax: 02234 934919

info@nbb-frechen.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo-Do: 7:30 Uhr - 14:00 Uhr
Fr: 7:30 Uhr - 13:00 Uhr

Das Bewerbungs- und Anmeldeverfahren ist für das Schuljahr 2017/2018 für die vollzeitschulischen Bildungsgänge Wirtschaftsgymnasium, Höhere Handelsschule und Handelsschule abgeschlossen.

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 sind ab Februar 2018 möglich.

 Anmeldung Vollzeitschule

 Anmeldung Berufsschule

 Anmeldung IFK (Internationale Förderklasse)

 Anmeldung FFM (Fit Für Mehr)

 Praktikum & Referendariat

 Infos für Ausbildungsbetriebe

Der Stundenplan aller Klassen kann HIER angesehen werden!

Die Berufsschultage 2017/2018 können HIER angesehen werden!