• grosshandel
  • gebude_banner
  • oben
  • aula
  • turnhalle
  • eingang2
  • tafel_ao

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Informationen zur Anmeldung am Nell-Breuning-Berufskolleg für das kommende Schuljahr 2021/2022 sind für Sie nachfolgend zusammengestellt.

Bildungsganginformationen:

  • Informationen zum Wirtschaftsgymnasium finden Sie hier.
  • Informationen zur Höheren Handelsschule finden Sie hier.
  • Informationen zur Berufsfachschule 2 (Handelsschule) finden Sie hier.
  • Informationen zur Ausbildungsvorbereitung finden Sie hier.
  • Informationen zur Internationalen Förderklasse finden Sie hier.

 

Alle Informationen zur Anmeldung und zu Beratungsterminen finden Sie hier.

Terminvereinbarung: ab 27.01.2021  |  Online-Bewerbung: ab 29.01.2021

Bewerbungszeitraum: 30.01. bis 28.02.2021

 

Warum zum Berufskolleg?

Diese Frage stellen sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 an Haupt-, Gesamt- und Realschulen sowie der Klassen 9 und 10 an Gymnasien jedes Jahr. Zur Wahl steht der weitere Schulbesuch in Vollzeitform oder der  Beginn einer Berufsausbildung. Die folgenden Erklärfilme geben Ihnen allgemeine Informationen zum Berufskolleg und helfen Ihnen bei der Beantwortung der gestellten Frage.

"Das Berufskolleg" 
"Das Berufliche Gymnasium" 
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR" 

Des Weiteren finden Sie nachfolgend einen Film für Interessenten, die einen Ausbildungsplatz haben oder suchen. Ihr Ausbildungsbetrieb wird Sie an einer Berufsschule anmelden. Diese Berufsschule ist Teil des Berufskollegs und bietet Ihnen eine sehr interessante Ergänzung Ihrer beruflichen Ausbildung.

"Duale Ausbildung plus Erwerb der Fachhochschulreife" 

Welche Bildungsgänge Sie am Nell-Breuning-Berufskolleg besuchen können, erfahren Sie in der folgenden Übersicht sowie in den weiteren Unterpunkten beim „Bildungsangebot“ und in den Informationen zur Anmeldung für einen vollzeitschulischen Bildungsgang am Nell-Breuning-Berufskolleg.

 

Europaaktivitäten finden trotz der Corona-Pandemie statt

Trotz der Einschränkung durch die Corona-Pandemie ...

Weiterlesen ...

Unterricht auf Distanz am NBB - Befragung weist hohes Niveau nach

Im Nachgang zu unseren Distanzlerntagen haben wir eine Befragung aller Lehrkräfte und Schüler/-innen vorgenommen, um zu erfahren, an welchen Stellen wir uns noch weiter verbessern können. Die Ergebnisse der Befragungen zum Nachlesen:

Ergebnisse Wirtschaftsgymnasium

Ergebnisse Höhere Handelsschule

Weiterlesen ...

Besuch der Manfred Roth Stiftung am NBB

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende ...

Weiterlesen ...

Trotz der Einschränkung durch die Corona-Pandemie konnten wir am NBB zahlreiche Europa-Aktivitäten durchführen:

  • Genehmigung des Erasmus+-Folgeantrags. Wir freuen uns, dass wir bis Juni 2023 viele weitere Auslandspraktika anbieten können
  • Durchführung des Erasmus+-Austausches nach Budapest: „European Future - Taking the EU into the focus“
  • 10jähriges Jubiläum unserer Schulpartnerschaft mit dem spanischen IES San José aus Villanueva de la Serena - gefeiert mit einem gemeinsamen Erasmus+-Projekt
  • Aufrecht erhalten der Kontakte zur neuen Partnerschule in Paris - erste Begegnungen sollen schnellstmöglich stattfinden
  • Planung des Austauschprojektes „my job in a clip“ in der Berufsschule mit Partnern aus Litauen und Frankreich. Durchführung im Frühjahr 2021 - zunächst in digitaler Version
  • Erfolgreiche Teilnahme am Schülerwettbewerb EuroVisions (erster Platz, dotiert mit 750,-€) und am Europäischen Wettbewerb
  •  erfolgreiche Teilnahme bei „Europa macht Schule“ - samt digitaler Präsentation
  •  Teilnahme am Europäischen Tag der Sprachen. In einer Vielzahl von Sprachen wurden kreative Hinweise auf die Maskenpflicht erarbeitet
  •  Durchführung der KMK-Fremdsprachenprüfungen im März und Dezember. 21 Schülerinnen und Schüler nahmen erfolgreich teil
  •  Durchführung der ECDL-Prüfungen zur Erlangung des Europäischen Computerführerscheins
  •  Verabschiedung unserer Fremdsprachenassistentin Sheila im April 2020 nach Spanien. Seit September bereichert unsere neue Fremdsprachenassistentin Begoña den Spanischunterricht

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und freuen uns auf weitere Europaaktivitäten im Jahr 2021. Weiterführende Informationen unter www.europa.nbb-frechen.de.

Anschrift:
Antoniusstr. 15
50226 Frechen
 
Telefon: 02234 9349-0
Telefax: 02234 9349-19
E-Mail: info@nbb-frechen.de
 
Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 7:30 - 14:30 Uhr
Fr.: 7:30 - 13:00 Uhr

Der Stundenplan aller Klassen kann HIER angesehen werden!

Die Berufsschultage 2020/2021 können HIER angesehen werden!

 

Seit 2017 ist das Nell-Breuning-Berufskolleg zertifizierte Europaschule. 

Zwei Zeitungsartikel zur Zertifizierungsfeier können hier aufgerufen werden:

⇒ Sonntagspost

KStA

Hier finden Sie unsere 

⇒ Datenschutzerklärung.