Die Klasse HH1D des Nell-Breuning-Berufskollegs nahm im Schuljahr 2013/14 zusammen mit bundesweit 84000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen an diesem ältesten und einem der renommiertesten Schülerwettbewerbe Deutschlands teil.


Die Klasse 11 der Höheren Berufsfachschule stellte sich der Aufgabe Wahlaufrufe zur Europawahl für jugendliche Wähler zu gestalten. Im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Textsorten im Deutschunterricht erarbeiteten die Schüler Kennzeichen eines Wahlaufrufes im Vergleich zum Flugblatt und Werbebrief. Schon bald kristallisierte sich der für alle verbindliche Aufbau des Wahlplakates heraus: eine originelle Überschrift passend zum Thema, eine möglichst motivierende und persönliche Anrede und Kontaktaufnahme, verständliche Darstellung der Gründe für den Urnengang und die wirkungsvolle Aufforderung, wählen zu gehen.


Als die mehrfach Korrektur gelesenen Texte endlich in Druck gingen und abgesandt werden konnten, war die Erleichterung groß.
Ergebnis: Anerkennende Teilnahmeurkunden für 12 Schüler und Schülerinnen der Klasse HH1D.

 

Folgende Dateien stehen zum Download bereit:

Flyer Auslandspraktika

Keine Termine