Seit 2009 bietet das Nell-Breuning-Berufskolleg erfolgreich zusätzliche sprachliche Qualifikationsprüfungen für die französische Sprache an. Hierbei handelt es sich um die DELF-Prüfungen des französischen Staates (Diplôme d’Études en Langue Française), die am Anfang eines jeden Kalenderjahres stattfinden. Sie bestehen aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil. Der schriftliche Prüfungsteil wird in der Schule abgenommen, der mündliche Teil vom Institut Français in Köln. Das Institut Français als offizieller Repräsentant des französischen Staates bietet diese Prüfungen auf den sprachlichen Niveaus (A1-C2) im Rahmen des Europäischen Referenzrahmens an. Die zusätzliche, staatlich attestierte Sprachprüfung ermöglicht es den Schülern und Schülerinnen, sich positiv bei Bewerbungen herauszuheben, Ausbilder legen immer mehr Wert auf zusätzliche außerschulische Qualifikationen. Die Vorbereitungen für die Prüfungen finden innerhalb des offiziellen Unterrichtes statt.

Ihre Ansprechpartnerinnen für Fragen rund um DELF:

Frau Richard (richard(at)nbb-frechen.de)
Frau Rieber-Schulze (rieber-schulze(at)nbb-frechen.de)

Folgende Dateien stehen zum Download bereit:

Flyer Auslandspraktika

Keine Termine