Die ersten Kontakte zu den Niederlanden kamen im Mai 2016 zustande, erste Vorbereitungstreffen in Maastricht gab es vor und nach den Sommerferien 2016.

Das ROC Leeuwenborgh ist eine regionale Berufsschule mit Stammsitz im niederländischen Maastricht und Außenstellen in Sittard und Venlo. Die Schule ist international sehr gut aufgestellt und vernetzt. Kooperationen mit dem Nell-Breuning-Berufskolleg finden im Bildungsgang Einzelhandel statt.

 

Ziel der Kooperation sind Mobilitätserfahrungen für Auszubildende. Zum einen geht es  dabei um das gegenseitige Kennenlernen der Ausbildungssysteme sowohl im schulischen als auch im berufspraktischen Bereich. Die Auszubildenden zeigen sich gegenseitig ihre Ausbildungspraxis, sie stellen Vergleiche der Systeme an und docken damit an theoretische Erfahrungen im Anschluss an das Thema Ausbildung in der Unterstufe an. Auch im Rahmen einer europäischen Lernsituation haben sie sich bereits u. a. mit kulturellen Besonderheiten in beruflichen Situationen in den Niederlanden auseinandergesetzt.

Zum anderen erweitern unsere Auszubildenden ihren Erfahrungshorizont durch den Besuch im Nachbarland, Fremdsprachenkompetenz wird gestärkt und sie kehren auch interkulturell kompetenter nach der Begegnung zurück.

Durch die räumliche Nähe zu Maastricht sowie die praktische Orientierung des Austausches kann das Nell-Breuning-Berufskolleg neben vielen anderen Projekten nun auch jungen Menschen in der dualen Ausbildung eine gute Möglichkeit bieten, Auslandserfahrungen zu sammeln.

Der erste Besuch von 9 Auszubildenden fand vom 14.-15. Februar 2017 in Maastricht statt (Schülerberichte).

Folgende Dateien stehen zum Download bereit:

Flyer Auslandspraktika

Keine Termine