Im Dezember 2015 bahnten sich die ersten etwinning-Kontakte zwischen Kollegen des EIC Tourcoing und des Nell-Breuning-Berufskollegs an, und Überlegungen zu einer Kooperation der beiden Schulen wurden angestellt. Im Juni 2016 dann erfolgte ein erster Besuch in Tourcoing, bei dem der spätere Schüleraustausch vereinbart und vorbereitet wurde.

Das EIC in Nordfrankreich ist ein Zusammenschluss von mehreren Collèges, Lycées Professionels und Ausbildungszentren. Es ist der größte Schulkomplex Frankreichs mit einer Gesamtzahl von ungefähr 6000 Schülern.

Tourcoing liegt an der belgischen Grenze, nordöstlich von Lille, der Hauptstadt des Départements Nord-Pas de Calais. Die Region, die 2016 mit der Picardie fusionierte, ist Partnerregion von NRW. Wirtschaftlich waren beide Regionen ein Industrieschwerpunkt, vornehmlich im Bergbau und in der Textilverarbeitung."

Folgende Dateien stehen zum Download bereit:

Flyer Auslandspraktika

Keine Termine